Reisenews - Interessantes für den nächsten Urlaub

Aktuelle Reisetipps und Reisetrends




Medizinische Trainingstherapie im §20 Präventionskurs


Warum es für Physiotherapeuten Sinn macht, MTT in §20 Präventionskursen anzubieten

Die medizinische Trainingstherapie nimmt sich einem gesundheitlichen Problem an, das in der Bevölkerung weit verbreitet ist. Die Diagnose von Erkrankungen des Muskel-Skelett-Apparates gehört zu den häufigsten Gründen für Krankschreibungen von Arbeitnehmern in Deutschland. Einseitige Belastung, Stress und Bewegungsmangel können dabei eine Rolle spielen. Zugleich zeichnet sich ein anderer Trend ab. Menschen wertschätzen die eigene Gesundheit und sind bereit, sich dafür präventiv zu engagieren. Das Gerätetraining und das Core-Training haben sich heutzutage als feste Elemente in der Prävention etabliert. Die medizinische Trainingstherapie zielt darauf, den Rumpf zu stabilisieren sowie die Tiefenmuskulatur anzusprechen. Ein MTT Gerätetraining im § 20 Präventionskurs kombiniert zielgerichtet Gymnastik und Koordinationsübungen mit Kraft- und Kraftausdauertraining in kleinen Gruppen. Gruppendynamik und gegenseitige Motivation werden dabei effektiv ausgenutzt.

Behandlungsangebot in der MTT mit Zirkeltraining erweitern

"Einrichtungen für Physiotherapie und Rehabilitation können ihr Behandlungsangebot mit einem funktionellen Zirkeltraining in vielfacher Hinsicht bereichern", ist Hannes Kümmerle von SVG überzeugt. SVG ist ein Komplettausstatter für den Bedarf in Physio und Reha. SVG bildet gemeinsam mit der Gesellschaft für Sportwissenschaften und Gesundheitswesen e.V. Physiotherapeuten oder ärztliches Personal in der Anwendung des Zirkeltrainings in §20 Präventionskursen aus. Die Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkannt und tragen das Prüfsiegel "Deutsche Standard Prävention."

Neue Patientengruppen für medizinische Trainingstherapie erreichen

Für Praxen ist mit §20 Präventionskursen ein Mehrwert verbunden, ist Kümmerle überzeugt. Sie erweitern nicht nur das Angebot, sondern sprechen neue Patientengruppen an. §20 Präventionskurse werden von den Krankenkassen gefördert und können nicht nur therapiebegleitend, sondern auch nach Ablauf einer Behandlung durchgeführt werden. Durch die Förderung eröffnet sich die für Praxen die Chance, die Investition in einen Gerätezirkel schneller zu amortisieren. Kurse werden in einer zentralen Kursdatenbank auf den Internetseiten der Krankenkassen beworben. "Wir bieten alles aus einer Hand: Geräte, Präventionskurse, Kursanmeldung bei der ZPP, Schulungen und Marketingunterlagen", betont Hannes Kümmerle.

Keywords:Trainingstherapie,MTT,medizinische Trainingstherapie

adresse
von: MichaelTron     weiterlesen...



Kleiner Ratgeber zur Therapieliege


Was sollten Therapeuten bei der Auswahl der geeigneten Therapieliege beachten?

Therapieliegen bilden den Mittelpunkt einer jeden Einrichtung, in der mit manueller Therapie behandelt wird. Dennoch sind die Ansprüche der Therapeuten an die modernen Therapieliegen so individuell wie die Krankheitsbilder, die darauf behandelt werden. "Eine Therapieliege sollte kein Kauf von der Stange sein. Denn dabei kommt es entscheidend auf die individuellen Schwerpunkte und Vorlieben an. Diese in Verbindung mit höchstem Komfort für den Patienten zu bringen, ist unser Anspruch", beschreibt Hannes Kümmerle von SVG. Die Mitarbeiter des Komplettausstatters für Praxen für Physiotherapie und Rehabilitationsreinrichtungen beraten Kunden sowohl an der telefonischen Hotline, als auch auf der 320 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in Ötisheim.

SVG setzt bei Therapieliegen auf drei hauseigene Serien

Die Therapieliegen aus dem Hause SVG haben einen entscheidenden Vorteil: Sie lassen sich gezielt am Behandlungsschwerpunkt ausrichten und können individuell an die Vorlieben der Behandler angepasst werden. Dabei setzt SVG auf folgende Therapieliegenserien:

- Xtension
- Vento
- NEXX.

"Unser Anspruch ist es, dass sich die Therapieliege optimal einfügt und funktionell komplett darauf ausgerichtet ist, die Behandlung zu unterstützen. Wir wollen, dass Patienten sich voll und ganz auf die Behandlung einlassen können und es sowohl beim Platznehmen auf der Therapieliege, unter der Behandlung und beim Verlassen keine größeren Schwierigkeiten gibt. Deshalb binden wir bei der Auswahl der Therapieliege gezielt die Erfahrung des jeweiligen Therapeuten mit ein."

Welche Fragen sollten Therapeuten bei der Auswahl der Therapieliege stellen?

Therapeuten sollten bei der Auswahl der passenden Therapieliege für ihren Behandlungsalltag die Eignung des jeweiligen Modells für unterschiedliche Anwendungen hinterfragen:

- Ist genug Beinfreiheit vorhanden und
- wie wird die Therapieliege in der Position angepasst?
- Gibt es eine Belastungsgrenze, die beachtet werden muss?
- Lassen sich Polsterung und Optik individualisieren?
- Mit welchen Extras kann die Therapieliege ausgestattet werden?

"Die Erfahrung zeigt, dass viele Anwender, die unsere Ausstellung besuchen, überrascht sind, wie vielfältig moderne Therapieliegen eingesetzt werden können. Sie sind eine Investition in die Patientenzufriedenheit", ist Hannes Kümmerle überzeugt.

Keywords:Therapieliege,Therapieliegen,Behandlung

adresse
von: MichaelTron     weiterlesen...



Der Duft frischer Blumen und Brötchen weckt Lebensgeister.


Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken.

Endlich ist es soweit, der Frühling ist da! Die Vögel kehren aus dem Süden zurück und erfüllen die Luft mit ihrem Gesang, überall sprießt und blüht es und die Tage werden spürbar länger, wärmer und sonniger.
Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken. Die geballte Energie der erwachenden Natur lässt sich wunderbar nach Hause holen und man verschafft sich eine herrliche Portion gute Laune mit dem frischen Grün und bunten Blüten.
Die Klassiker sind Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Sowohl in der Vase als auch in Frühlingsgestecken zaubern sie ein ganz neues Ambiente in den Räumen und vertreiben den letzten Rest vom Winterblues. Zahlreiche Frühjahrsblüher begeistern neben ihrer Farbenpracht auch mit einem unwiderstehlichen Duft, der das ganze Heim verzaubert.
Die gute Laune lässt sich noch steigern, wenn bereits beim ersten Vogelgezwitscher ofenfrische Brötchen und Backwaren an der Haustür auf das Frühstück warten. Der herrliche Duft der floralen Pracht vermischt sich mit dem der Brötchen auf dem Frühstückstisch und garantiert gute Laune und einen großartigen Start in den Tag.
Ohne viel eigens Zutun kann dieser geniale Start in den Tag organisiert werden. In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste werden mit wenigen Klicks die gewünschten Brötchen und Backwaren ausgesucht und die Liefertage bestimmt. Die Morgengold Frühstücksdienste liefern flexibel und nach individuellen Zeitfenstern. Sowohl sieben Tage in der Woche oder auch nur an den Wochenenden können ofenfrische Brötchen und Backwaren für das energieliefernde Frühstück bestellt werden.
In den frühen Morgenstunden nehmen die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste die gewünschten Backwaren und Brötchen in den Backstuben der jeweiligen Bäckereibetriebe entgegen und bringen sie direkt an ihre Bestimmungsorte. Dass die gewünschten Brötchen und Backwaren nicht nur pünktlich an der Haustür warten, sondern auch äußerst schmackhaft sind liegt daran, dass die Morgengold Frühstücksdienste ausschließlich mit ausgesuchten Bäckereihandwerksbetrieben zusammenarbeiten.
Ein großer Strauß Blumen, der Korb gefüllt mit frischen Brötchen auf dem Tisch - da haben trübe Winter-Gedanken keine Chance.

Keywords:Brötchen, Backwaren, Frühstück, Frühstücksservice, Morgengold Frühstücksdienste

adresse
von: KerstinPrahmann     weiterlesen...



Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung tritt in Kraft: Verkehrsminister unterschreibt E Scooter Gesetz




Kommende Woche wird Verkehrsminister Scheuer die neue Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung (eKFV) unterschreiben. Die finale Fassung der eKFV liegt uns bereits vor. Nachdem die Verordnung (auch E Scooter Gesetz genannt) unterschrieben wurde, muss diese von der Europäischen Kommission und dem Bundesrat geprüft werden. Eine sogenannte Stillhaltefrist von 3 Monaten bei der EU gilt als unabdingbar.

Die Freude auf Seiten der unermüdlichen Kämpfer für eine Verkehrsrevolution ist groß: "Ab jetzt ist die Verkehrsrevolution nicht mehr aufzuhalten. Die Arbeit ist aber noch nicht getan. Wir müssen die Verordnung nun mit Leben füllen und auf die Straße bringen. Fahrzeuge ohne Lenkstange müssen zudem in der angekündigten Ausnahmeregelung legalisert werden", Jens Müller, EScooter.Blog.

"Wenn ihr wüsstet, wie weitreichend diese Verordnung das Mobile Stadtbild von morgen beeinflussen wird. Ich kann es kaum erwarten", Florian Walberg, Walberg Urban Electrics.

Die wichtigsten Informationen im Liveticker: https://escooter.blog/2019/02/22/eilmeldung-die-elektrokleinstfahrzeuge-verordnung-tritt-in-kraft-finale-fassung-liegt-uns-vor/

Die Eckpunkte der neuen Verordnung

Die Führerscheinpflicht fällt weg - Wir haben die finale Fassung mit den letzten Entwürfen verglichen. Der größte Unterschied: Die Führerscheinpflicht fällt ganz weg. Das Mindestalter verringert sich auf das vollendete 12. Lebensjahr. Wer unter 15 Jahre alt ist, darf nur bauartbedingte E Scooter mit einer Maximalgeschwindigkeit von 12 km/h pro Stunde fahren. Die Maximalgeschwindigkeit bei E Scootern liegt, wie bereits bekannt, ansonsten bei 20 km/h.

Die Reaktion der E Scooter Sharing Anbieter

Mit dem Wegfall der als lästig empfundenen Führerscheinpflicht wird eine größere Zielgruppe erreicht, vor allem im urbanen Bereich. Das erfreut die E Scooter Sharing Anbieter besonders:

"Der Weg ist nun frei, die Mobilität auch in deutschen Städten nachhaltig zu verbessern. Darauf freuen wir uns", kommentiert TIER Mobility CEO Lawrence Leuschner. Mit genau diesem Ziel ist das Unternehmen 2018 gestartet und begrüßt dementsprechend die neue Verordnung auf heimischem Boden. TIER Mobility ist ein 2018 in Berlin gegründeter Sharing-Anbieter für elektrische Tretroller. Das Unternehmen ist momentan in weltweit 12 Städten aktiv und wird 2019 den Betrieb in zahlreichen deutschen Städten aufnehmen. Das Unternehmen steht für eine nachhaltige, stressfreie und umweltfreundliche Fortbewegung in unseren Städten. "In unseren Gesprächen mit Verantwortlichen der deutschen Städte wird immer wieder klar, dass neue Mobilitätskonzepte dringend benötigt werden und der Dialog zwischen TIER und der Stadt besonders begrüßt wird", sagt Philipp Haas, Vice President Expansion von TIER Mobility. Die Akzeptanz für Leihroller dürfte durch das Wegfallen der Führerscheinpflicht nochmal größer sein.

Versicherungspflicht per Versicherungsaufkleber

Im letzten Entwurf war von einem Versicherungskennzeichen in Form eines Schildes die Rede, dieses wird nun durch einen Versicherungsaufkleber ersetzt. E Scooter nutzen denselben Verkehrsraum wie Fahrräder. Sie sind auf Fahrradwegen und Radfahrstreifen erlaubt. Sind keine vorhanden, darf die Straße genutzt werden.

Weitere wichtige Stimmen zur finalen Fassung der Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung

"Der erste Schritt in die Richtung urbaner E-Mobilität in Deutschland ist damit gemacht", Janik Lipke, Co-Founder von Moovi.

"Electric Empire begrüßt es sehr, dass der neue Referentenentwurf nach nun fast 9 Monaten Wartezeit bekannt gemacht wurde. Des Weiteren, und das war so auch angekündigt, beschäftigt sich der Referentenentwurf nur mit E-Scootern. Nutzer von Elektroskateboards, One-/Monowheels und anderen Mobilitätslösungen ohne Lenkstange müssen weiter auf die noch ausstehende 'Ausnahmeverordnung' warten", Lars Zemke, Electric Empire.

Keywords:E Scouter Blog, E Scouter, Verkehr, Verkehrspolitik, Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung, Verkehrsminister Scheuer, Elektromobilität, E Scooter Sharing, TIER Mobility, Moovi, Electric Empire, Straße

adresse
von: Jens-UlrichMüller     weiterlesen...



Liebherr präsentierte für World of Concrete Betonpumpen und Radlader




Auf der World of Concrete präsentierte die amerikanische Abteilung von Liebherr den Radlader L 538 und
zwei Betonpumpen-50 M5 XXT und 37 Z4 XXT.

Das Modell 50 M5 XXT ist die größte Betonpumpe in der Liebherr-Fertigungslinie. In diesem Fall haben
die Liebherr- Ingenieure bei der Entwicklung die neueste Technologie verwendet. Das
Ergebnis war ein Gerät, das eine hohe Leistung, optimale Größe und geringes Gewicht
kombiniert.

Das Modell 50 M5 XXT ist mit einem leistungsstarken Pumpenaggregat ausgestattet, das eine Kapazität
von bis zu 213 M3/h bietet.

Die Betonpumpe 37 Z4 XXT verfügt über ein Hochleistungs-Pumpenaggregat, das eine maximale
Leistung von 138 M3/h bietet. diese leistungsstarken Pumpenaggregate, die von Liebherr hergestellt
werden, zeichnen sich durch hohe Laufruhe/Gleichmäßigkeit aus. Das reibungslose Umschalten Des s-
förmigen Rohrs wird durch einen Hydraulikzylinder mit Dämpfung am Ende des Hubs erleichtert.

Alle Liebherr-Betonpumpen verfügen über patentierte XXT-schmale Endstücke, die extrem stabil und
verformungsbeständig sind.

Für Betonpumpen 37 Z4 XXT und 50 M5 XXT produziert Liebherr eine Breite Palette an Zubehör und
Zubehör, die es Ihnen ermöglichen, das Gerät für die Bedürfnisse des Kunden am besten zu erhalten.

Keywords:Liebherr

adresse
von: TomasMazurkiewicz     weiterlesen...



Foto Manager Fotosortierer XL jetzt mit neuen Funktionen




Der Foto Manager überzeugt jetzt mit neuen und einfachen Funktionen.
So kommt es öfter vor, dass sich unter anderem doppelte Fotos oder auch spiegelverkehrte Fotos oder auf den Kopf gedrehte Fotos auf der Software befinden. Nun kann man es sich, ganz getreu dem Sprichwort "Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?" vor den Computer setzen und mit viel Aufwand an Zeit, Nerven und Arbeit die Fotos durchsehen und untereinander vergleichen, doppelte Fotos löschen oder sich spiegelverkehrte und auf den Kopf gedrehte Fotos drehen und in die richtige Position bringen. Je mehr Fotos man auf seinem Computer hat, desto schwieriger ist dies allerdings, da man vor allem bei den doppelten Fotos sehr schnell und einfach den Überblick verlieren kann.

Aus diesem Grund gibt es für diese Zwecke ein sehr gutes Programm, welches man sich bei Bedarf ganz einfach auf seinen Computer laden kann. Die Rede ist hierbei von dem bekannten und von vielen Menschen genutzten Programm Foto Manager. Auf diesem sind sehr viele unterschiedliche und vor allem nützliche Informationen enthalten, von welchen man profitieren kann und mit welchen man dann die Fotos auf seinem Computer gut und einwandfrei sortieren und somit Ordnung in diese bringen kann.

Foto Manger bietet unzählige Vorteile
Dank des kostenlosen Download ist es für jeden möglich, die Foto Manager Funktion zu testen.
Zunächst spart man sich, wie bereits erwähnt wurde, sehr viel Arbeit, Zeit und somit auch Nerven. Dazu kommt, dass man immer Ordnung in seinen Fotos hat und diese dank der herrschenden Ordnung immer ganz einfach und unkompliziert auffinden kann. Zudem hat man automatisch sehr viel mehr Speicherplatz auf seinem Computer, wenn durch den Foto Manager die doppelten Fotos gelöscht werden.
Die Funktionen des Foto Manager im Überblick.
Der Foto Manger bietet einfache Bedienung und unterschiedliche Funktionen.
Man kann sich nicht nur die doppelten Fotos löschen und die verdrehten Fotos in die richtige Lage bringen lassen, sondern man kann sich die Fotos auch ganz einfach sortieren und somit in eine gute und logische Ordnung bringen lassen. Zu guter Letzt kann man mit diesem Programm auch bereits verloren geglaubte Fotos wieder finden. Dass man Fotos passiert ganz schnell, wenn man diese nicht immer unter dem selben Ort und selben Namen speichert. Mit dem Fotomanager kann man diese aber ganz einfach und schnell wieder finden. Das macht man, indem man nach einem Dateinamen, dem Aufnahmedatum oder auch der Dateigröße suchen lässt.

Wenn man die Fotos dann durch das Programm Foto Manager wieder gefunden hat, dann kann man diese in ein und demselben Programm neu und logisch sortieren. So kann man, wenn man die Fotos zuvor an vielen unterschiedlichen Orten wir dem Computer gespeichert hatte, nun den dem Foto Manager an ein und demselben Ort speichern.
Mit dem Foto Manager erledigt man die Arbeit von Wochen in einigen Minuten
Ohne großen Aufwand lassen sich kinderleicht Bilder mit dem Foto Manger sortieren.
Denn wenn man die Fotos einzeln durchsuchen müsste, um zu überprüfen, ob diese doppelt sind, könnte das durchaus Wochen und Monate in Anspruch nehmen. Durch den Foto Manager spart man in diesem Zusammenhang sehr viel Zeit und Mühe. Zudem kann man alte Fotos, welche eigentlich zusammengehören ganz einfach und automatisch von dem Foto Manager suchen lassen, ohne dafür selbst viel Arbeit und viel Zeit aufbringen zu müssen.

Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick auf den Foto Manager zu werfen. Dieser hat sehr viele tolle Funktionen, von welchen man profitieren kann, so dass es dank dem Foto Manager ein leichtes ist Ordnung in die Fotos auf dem Computer zu bringen.

Mehr Informationen zum Foto Manager: http://www.mediakg.de/fotomanager/

Quelle: http://www.mediakg.de/foto-manager-fotosortierer-xl-jetzt-mit-neuen-funktionen/

Keywords:foto manager, fotomanager

adresse
von: A.Ilg     weiterlesen...



Carmen C. Haselwanter ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln


Die 2. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den großartigen, auserwählten Experten, die in 15 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Carmen C. Haselwanters Vortrag Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente

Als PowerCoach of the Alps steht Carmen C. Haselwanter mit viel Energie & unbeugsamen Enthusiasmus an vorderster Front und überzeugt als energiegeladener Coach, mitreissende Speakerin und engagierte Autorin.

33 Jahre Auslandserfahrung, intensive Ausbildungsreihen in der Physiognomie, Business & Spiritueller Coach, jahrelange Seminar-teilnahmen, zielorientierte Coaching Session und ein Master of Advanced Studies schärften ihre Wahrnehmung und optimierten ihre Herangehensweise.

In Top of the World in St.Moritz arbeitet die PowerFrau seit über 15 Jahren als Managerin und agiert zudem als Coach, Autorin, Fotografin, CreativeDirektor und Künstlerin. Mit Geschick, Charme und Enthusiasmus führt sie ausserdem seit Jahren als einer der wenigen weiblichen Direktoren eine Spielbank, das Casino St.Moritz.

Um Menschen den Zugang zu ihrem vielseitigen Fachwissen zu ermöglichen, begleitet die sprachenversierte Österreicherin ihre internationale Kundschaft in Coachings & Workshops und hält zudem ihren Wissensschatz in motivierenden und inspirierenden Ratgeber sowie Sachbüchern fest.

2018 wurde Carmen C. Haselwanter in den geschätzten Zirkel der TOP EXPTERTEN des ErfolgMagazin aufgenommen. Diese Auszeichnung bekundet mitunter, dass gelebte Passion, aktives Agieren, zielgerichtete Konsequenz & Disziplin, grenzenlose Kreativität und der Fokus auf die individuellen Stärken & Talente der Schlüssel zum Erfolg sind!

Mit viel Energie und Passion setzt Carmen C. Haselwanter täglich ihr Lebensmotto " Erfolg hat 3 Buchstaben = TUN " um und agiert damit als Vorbild und Motivator.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Neue Ära der modernen Weiblichkeit, Lasse los und gewinne!, Nutze doch 1000 PS für Dein Business, Kampfgeist, Resilienz - im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente, Einfach SEIN - So geht Unternehmertum heute, Erlaube dir Geld, Dein Denken wird Dich lenken..., Mit Freude und Leichtigkeit zu TOP-Ergebnissen, Handwerk geht neue Wege, Die geheime Investmentstrategie der Reichen, uvm.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft - das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

https://crameri-speaker-events.de/2.SpeakerCruise

Keywords:Carmen Haselwanter,Ernst Crameri,Speaker,Cruise,Event,Training,Erfolg,Schiff,Köln,Lösung,Rhein,Experten,Leben,Vortrag,Kongresse,Unternehmer,Mindset,Motivation,Persönlichkeit,Finanzierung,Kapital,

adresse
von: GiselaNehrbaß     weiterlesen...



Äpfel oder Birnen?


Nach welchen Kriterien werden Angebote verglichen?

Das Vergleichen von Angeboten gehört für viele Verbraucher zur beliebten Wochenendlektüre gehört und ist fester Bestandteil des Shopping-Sports. Doch auch Unternehmer und Entscheider in Unternehmen müssen diese Kunst beherrschen. In der mündlichen Prüfung zum Betriebswirt/in (IHK) wird dementsprechend auch gelegentlich abgefragt, nach welchen Kriterien Angebote verglichen werden. Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert fasst die Kriterien in seinem kostenlosen Schulungsvideo strukturiert zusammen.

Unternehmer sind in vielen Bereichen immer wieder gefordert, Angebote einzuholen und diese dann auch zu vergleichen. Damit hier nicht im übertragenen Sinne Äpfel mit Birnen verglichen werden, sollte dem Angebotsvergleich ein gewisses Konzept zugrunde liegen. Je nach Erfordernis und Situation kann dieses natürlich stets anders aussehen. Es gibt aber dennoch einige Rahmenbedingungen, an denen sich der Entscheider orientieren kann.

Quantitative und qualitative Kriterien beim Vergleich von Angeboten

Zunächst einmal lassen sich die Vergleichskriterien einordnen in qualitative und quantitative. Diese offensichtliche Unterscheidung geht im Alltag schnell einmal unter. Deshalb ist es wichtig, sie sich immer wieder bewusst zu machen und auch zu prüfen, in welche der beiden Gruppen das angewandte Entscheidungskriterium fällt.

Quantitative Vergleichskriterien sind Zahlenwerte, also Informationen und Angaben im Zusammenhang mit dem Angebot, die in Zahlen messbar sind. Typische Beispiele sind hier Kosten, Lieferzeit, Zahlungsbedingungen und so weiter.

Qualitative Kriterien dagegen sind diejenigen, die nicht oder zumindest nicht unmittelbar in Zahlen messbar sind, wie zum Beispiel Zuverlässigkeit. Hier ließe sich jedoch eine vorhandene Information u.U. quantitativ übersetzen, indem man z.B. sagt: "Der Lieferant hätte am 10. liefern müssen, aber er liefert drei Tage zu spät. Das ist nicht mehr zuverlässig..." Ein weiteres quantitatives Vergleichskriterium ist das Image des Lieferanten oder der Firma.

Während die quantitativen Vergleichskriterien oft im Vordergrund stehen und auch leicht abwägbar sind, wirken die qualitativen oft unbewusst im Hintergrund und bewirken so eine emotionale Färbung des Angebotsvergleichs. So kommt es in der Praxis durchaus vor, dass aus solchen emotionalen Gründen heraus ein Angebot angenommen wird, obwohl es aus quantitativer Sicht das schlechtere ist. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es deshalb wichtig, sich diese Prozesse bewusst zu machen und eben nicht nur den Kopf (quantitative Komponente) oder nur den Bauch (qualitative Komponente) entscheiden zu lassen, sondern bewusst beide miteinander in Einklang zu bringen. Dies kann auch die häufig zu beobachtenden Entscheidungskonflikte reduzieren, wenn ein "Kopfmensch" und ein "Bauchmensch" gegeneinander argumentieren.

Das komplette, kostenlose Video "Nach welchen Kriterien werden Angebote verglichen?" finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens (http://mariusebertsblog.com/).

Keywords:Vergleich von Angeboten,Betriebswirt/in IHK, Schulung, Video, Dr. Marius Ebert,

adresse
von: Dr. MariusEbert     weiterlesen...



Was macht die Therapieliege zur Wellnessliege?


SVG Expertentipp: Optimale Behandlungsbedingungen schaffen mit der richtigen Therapieliege

Wellness - das ist schon fast ein geflügeltes Wort. Es klingt nach Entspannung, nach Loslassen und nach Genießen. Was macht die Therapieliege aus der Physiotherapie zur Wellnessliege? "In unserem Beratungsalltag ist das eine ganz wichtige Frage. Denn auch wenn es in der Physiotherapie und Rehabilitation weniger um Wellness, als vielmehr um die Behandlung von oftmals schmerzhaften Erkrankungen geht, so sollte der Anspruch hoch sein. Wenn Patienten auf einer Therapieliege optimal entspannen und sich gut auf die Behandlung einlassen können, dann gehört das zu den Grundvoraussetzungen für den Erfolg der Therapie", stellt Hannes Kümmerle von SVG heraus. SVG ist ein Komplettanbieter für den Bedarf in Rehabilitation und Physio mit Sitz in Ötisheim, der einen Schwerpunkt auf Therapieliegen bzw. Wellnessliegen legt.

Ein besonderer Hingucker: Wellnessliegen mit Holzapplikationen

SVG bietet neben Therapieliegen für den klassischen Bedarf in Einrichtungen zur Rehabilitation und in Praxen für Physiotherapie auch Wellnessliegen, die im Schwerpunkt in Kurhäusern oder Wellnesshotels zum Einsatz kommen können. Bei diesen expliziten Wellnessliegen steht neben der

- Funktionalität,
- der Stabilität und
- der Sicherheit der Patienten auch
- die Optik im Vordergrund.

"Das Holz am Untergestell der Therapieliege macht hier den entscheidenden Unterschied. In traditioneller Tischlerhandwerkstechnik gefertigt, verbunden mit den modernen Vorzügen eines Turbomotors und optional geteilter Liegefläche, steht die Wellnessliege für Komfort und lange Lebensdauer - auch bei beständiger Beanspruchung", beschreibt Hannes Kümmerle.

Ob Wellnessliege oder Therapieliege - immer am Bedarf der Therapeuten ausgerichtet

Ob Wellnessliege oder klassische Therapieliege - SVG setzt bei der Konstruktion auf einen engen Austausch mit den Therapeuten, die Tag für Tag mit den Liegen arbeiten. Hannes Kümmerle: "Wellnessliegen für klassische Massageanwendungen verfügen je nach Modell über die gleichen ausgereiften Eigenschaften, die unsere Kunden von den Therapieliegen aus unserem Haus kennen. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch mit Masseuren und Physiotherapeuten ist uns wichtig."

Keywords:Wellnessliege,Wellnessliegen,Therapieliege,Therapieliegen

adresse
von: MichaelTron     weiterlesen...



Massageliege - Dreh- und Angelpunkt in der Praxis


Warum die Massageliege in der Physiotherapie eine so große Bedeutung hat, erklären die SVG-Experten

Viele Patienten kennen das Problem: Sie liegen mit dem Bauch auf einer Massageliege, aber sie können nicht richtig entspannen, weil der Kopf verdreht ist, die Nasenaussparung irgendwie nicht richtig passt oder die Polsterung kalt und ungemütlich ist. "Mit hoher Wahrscheinlichkeit behalten die Patienten eine Behandlung auf einer ungeeigneten und ungemütlichen Behandlungsliege in eher schlechter Erinnerung und können sich nicht auf die Therapie einlassen. Unser Credo in Richtung der Physiotherapeuten lautet stets: Eine Liege ist dann die richtige, wenn ihre Patienten sie gar nicht wahrnehmen", schildert Hannes Kümmerle von SVG. SVG ist ein Komplettausstatter für Physiotherapie und Rehabilitation mit Sitz in Ötisheim. Das Unternehmen hat eine 320 Quadratmeter große Ausstellungsfläche, auf der Massageliegen aus mehreren Serien präsentiert werden.

Bei Massageliegen kommt es auf die Schwerpunktsetzung in der Praxis an

"Die Massageliege hat für den reibungslosen Praxisablauf eine große Bedeutung. Sie muss viele Ansprüche auf einmal erfüllen: Patienten sollten einfach darauf Platz nehmen können. Sie muss wackelfrei und komfortabel sein und sich leicht und ruckelfrei in der Position verändern lassen. Zugleich muss sie die Sicherheit von Patient und Bediener gewährleisten", gibt Hannes Kümmerle vor. Die Massageliegen aus dem Hause SVG sind deshalb mit einer serienmäßigen Sicherheitssperrbox ausgestattet, die unerwünschte Positionswechsel unter der Behandlung verhindert. Kümmerle: "Und natürlich kommt es auf die passende Liege für den therapeutischen Schwerpunkt an. Welches Modell eignet sich zum Beispiel für Einrichtungen, in denen nur hin und wieder osteopathisch, in der meisten Zeit jedoch klassisch physiotherapeutisch gearbeitet wird? Hier kommt es auf die richtige Schwerpunktsetzung und auf die Variabilität an."

Massageliege muss sich optisch und funktional einfügen

Die Massageliege fotorealistisch in ihre neue Umgebung projetzieren? Kein Problem für die Planer von SVG. Physiotherapeuten bekommen so schon vor dem Kauf ein Gefühl dafür, wie sich die neue Liege in das Umfeld einfügt. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Liege kann auch der vorhandene Platz in der Praxis ausschlaggebend sein. Die ideale Massageliege fügt sich für Hannes Kümmerle nicht nur optisch, sondern auch funktional in den Praxisalltag ein.

Keywords:Massageliegen,Massageliege,Behandlung,Therapie

adresse
von: MichaelTron     weiterlesen...



Innovativ und nachhaltig - Gartenbau in Stuttgart


Innovationen sind der Motor im Gartenbau und Landschaftsbau

STUTTGART. In prosperierenden Städten wie Stuttgart müssen Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau auf Innovationsmanagement setzen. Der Blick über den Tellerrand hinaus, das frühzeitige Erkennen von Trends, nachhaltige Strategien im Gartenbau - wer sich in der Branche erfolgreich behaupten will, muss innovativ sein. Dass die Digitalisierung auch im Gartenbau und Landschaftsbau nicht Halt macht, verdeutlichen folgende Stichworte:

- Sensorik
- Energieeinsparung
- Bewässerungssysteme
- effiziente Züchtung.

Spannendes Berufsbild Landschaftsgärtner im Gartenbau in Stuttgart

So spannend, naturverbunden und innovativ der Beruf auch ist, Betriebe für Garten- und Landschaftsbau in Stuttgart müssen für ihren vielseitigen Beruf werben. Der fachliche Nachwuchs steht nicht Schlange. Gartenbaubetriebe zählen in Stuttgart in der Regel zum Mittelstand. Es sind nicht selten Familienunternehmen. Die Geschäftsführung wird von Generation zu Generation weitergegeben. Wer gerne an der frischen Luft arbeitet, die Sonne spüren möchte, die Arbeitszeit nicht so gerne in Büroräumen verbringt und anpacken möchte, der kann glücklich werden im Gartenbau. Es ist ein befriedigendes Gefühl, an etwas zu arbeiten, woran sich Menschen erfreuen.

Gartenbau und Landschaftsbau in Stuttgart - private Gärten, öffentliche Parks

Privathaushalte fragen professionellen Gartenbau verstärkt nach.

- Fragen nach der perfekten Bepflanzung
- Gartenkonzepte
- die Einbindung von Gartenteichen oder einem Pool
- die Platzierung und Ausgestaltung von Freisitzen
- Gartenträume in Granit oder Sandstein,

die Umsetzung von Ideen und Vorstellungen, mit denen sich Kunden an ihren Garten- und Landschaftsbauer wenden - die Gestaltung eines Gartens oder Parks ist vielseitig und immer wieder eine Herausforderung, der sich spezialisierte Betriebe in der Landeshauptstadt gerne stellen. Auch Kommunen haben ein immer größeres Interesse an einer grünen Gestaltung des Klimawandels. Es braucht Lösungen für Starkregen und lange Hitzeperioden gleichermaßen. In einer grünen Stadt fühlen wir uns wohl - hier empfinden wir Lebensfreude und genießen Lebensqualität.

Keywords:Landschaftsbau Stuttgart,Gärtner,Garten,Gartenbau

adresse
von: Prof. Dr. ThomasBippes     weiterlesen...



Preisgekrönte Projekte zwischen Wissenschaft, Medizin und digitaler Weiterbildung in Europa


- time4you erhält Award für Impachs Projekt

- Der Gewinner in der Kategorie Adaptives Lernsystem beim e-learning Award 2019
Köln, 22. Februar 2019 - Da kommt Freude auf, diesmal gleich von Dänemark bis nach Deutschland. Der diesjährige Sieger bei der Verleihung des e-learning Award 2019 ist das Forschungsprojekt impachs. Prämiert wurde in der Kategorie "Adaptives Lernsystem" am 22. Februar das Projekt der time4you GmbH zusammen mit der Psychiatrischen Forschungsstelle der Seeland-Region (Dänemark).

Worum geht es bei impachs? Mit Symptomen der Schizophrenie wie Wahnvorstellungen, Halluzinationen, sozialem Rückzug und Emotionslosigkeit einen Umgang zu finden, ist als Patient trotz psychotherapeutischer Behandlung nicht einfach. In Zukunft soll eine medizinische App eine intensivere ergänzende Betreuung möglich machen. Der Patient kann dabei jederzeit interagieren und so einen besseren Überblick über seine Symptome erlangen und lernen damit umzugehen. Die Psychiatrische Forschungsstelle der Seeland-Region in Dänemark, die Psychologische Fakultät der Universität Hamburg sowie die Firmen Monsenso und die time4you GmbH haben im Rahmen des EU-Projekts IMPACHS gemeinsam eine e-Learning APP entwickelt und testen sie in einer klinischen Studie. Die App soll dabei eine wöchentlich bis zweiwöchentlich stattfindende ambulante kognitive Verhaltenstherapie ergänzen. Im Anschluss an eine solche Therapie soll eine Weiternutzung möglich sein. Die komplexe eHealth-Lösung hat sowohl Patienten- als auch Therapeutenbelange im Blick.

Dem Patienten bietet die App die Möglichkeit, rund um die Uhr eine kontinuierliche, kosteneffiziente und zeitnahe Unterstützung nutzen zu können. Die digitalen Lerneinheiten sind für den Patienten entweder auf eigene Initiative oder zu vordefinierten Zeiten unmittelbar im Alltag nutzbar. Die Analysen werden erfasst und an den Therapeuten weitergeleitet. Anhand des Symptomverlaufs kann dieser überprüfen, ob und wie die Anwendung dem Patienten hilft und wie die weiterführenden Behandlungen gestaltet werden.

Die technische Umsetzung der App erfolgte durch die time4you GmbH mit dem IBT® SERVER v22 als Lern- und Content-Management-System. Die mobile App ist dabei eine Erweiterung der Monsenso mHealth solution for mental health. Die fachliche Entwicklung übernahmen die Psychologische Forschungsstelle der Seeland-Region in Dänemark und die Psychologische Fakultät der Universität Hamburg.

Dr. Hartwig Holzapfel, Director Professional Services und Mitglied der Geschäftsleitung: "Alle Beteiligten an dem Projekt freuen sich sehr über die Anerkennung der Ergebnisse. Unser Experten- und Entwicklerteam bei time4you ist hochmotiviert und setzt sein Know-how gerne für dieses gesellschaftlich relevante Projekt ein. Gerade im Gesundheitsbereich gibt es viele Schnittstellen zu beachten und zahlreiche MHealth-Lösungen helfen neben dem erlebbaren Nutzen für den Patienten künftig auch die Kosteneffizienz im Gesundheitswesen zu verbessern."

Keywords:e-learning, Wissenschaftsaward, time4you, impachs, KI, Künstliche Intelligenz, digitales Lernen, digitale Weiterbildung, mHealth,e-health, IBT Server, JIX, Patienten Apps

adresse
von: Pressetime4you     weiterlesen...



vision tools auf Expansionskurs mit 3-Chip DLP-Projektoren von Panasonic


vision tools, Distributor für professionelle Medientechnik, erweitert sein Angebot um 3-Chip DLP-Projektoren von Panasonic.

Wiesbaden, 22.02.2019 - Der Panasonic Distributionspartner vision tools rental and distributions gmbh erweitert ab 01.01.2019 sein Sortiment an professioneller Medientechnik um 3-Chip DLP-Projektoren von Panasonic. Dies rundet sein bisheriges Panasonic Produktangebot an professionellen LCD-Displays and 1-Chip DLP Projektoren in das Segment der Hochleistungsbeamer ab.

Im Fokus der neuen Produktinvestitionen für die Vermietung und den Verkauf stehen bei vision tools die 3 Chip DLP Laser-Projektoren des Typs PT-RQ32 (4k+, 26.000 lm), PT-RQ22 (4k+, 20.000 lm), PT-RZ21 (WUXGA, 20.000 lm) und PT-RZ31 (WUXGA, 30.000 lm) sowie der 1 Chip DLP Laser-Projektor PT-RZ120 (WUXGA, 12.000 lm). Die Modelle bieten höchste Auflösungen in einem kompakten Gehäuse und sind ideal für große und qualitativ hochwertige Projektionen geeignet. So setzt vision tools bei vielen Events Panasonic Produkte ein.

Darüber hinaus setzt vision tools sowohl in der Vermietung als auch in der Vermarktung von Flat Panel Displays verstärkt auf Panasonic, insbesondere auf die neue EQ1 Serie. Die Displays können über zwei HDCP 2.2-kompatible HDMI-Anschlüsse auch DRM-geschützten Inhalten in 4k- und Full-HD-Auflösung anzeigen. Die Modelle der EQ1-Serie werden in den Größen 55", 65", 75" und 86" angeboten.

Stephan Schlüter, Geschäftsführer der vision tools rental und distributions gmbh erklärt:
"Panasonic Projektoren gehören zu den ausgereiftesten und zuverlässigsten Geräten überhaupt. Daher haben wir diese Projektoren schon immer in unserem Angebot. Wir freuen uns jetzt besonders, seit Januar 2019 Panasonic Distributionspartner zu sein und so die Anfragen unserer Handels- und Rentalkunden noch besser erfüllen zu können."

"Panasonic Projektoren bieten höchste Qualität", ergänzt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. "Im Sinne einer optimalen Kundenerfahrung legen wir dementsprechend auch viel Wert darauf, dass unsere Partner dazu passend hochwertige Beratungskompetenz und serviceorientierte Dienstleistungen anbieten. vision tools hat uns über die letzten Jahre mit ihrem professionellen Service und exzellentem Produkt-Know-How überzeugt. Wir freuen uns daher sehr, dass vision tools jetzt auch unsere 3-Chip DLP Projektoren im Portfolio hat und unsere Lösungen damit eine noch größere Verbreitung finden."

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme


Über vision tools rental and distribution gmbh
Die vision tools rental and distributions gmbh ist seit 1997 einer der führenden Distributoren im Bereich Verkauf und Vermietung professioneller Medientechnik wie Projektoren, Flachbildschirme, Kamera- und Regietechnik, Medienserver und LED-Bildflächen für In- und Outdoorbetrieb.
Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 50 Mitarbeiter und verfügt neben der Zentrale in Hamburg mit einem modernen Materiallager und einer Serviceabteilung, über ein weiteres Depot in Weiterstadt bei Frankfurt, sowie einen Stützpunkt in Hilden/Nordrhein-Westfalen und eine Niederlassung in Amsterdam.

Keywords:Panasonic, Panasonic Visual Solutions, professionelle Projektoren, vision tools, PT-RQ22K, 3-Chip DLP-Projektoren,

adresse
von: CorinnaVoss     weiterlesen...



NEUTRINOVOLTAIC Energie 24/7


Redakteur: David Kornblum, Michael Postulka

1958 erstmals in der Raumfahrt genutzt entwickelte sich die Photovoltaik anfangs langsam. Von ersten kleinen Anwendungen z. B. in Taschenrechnern in den 70iger Jahren bis zu einer autarken Versorgung ganzer Haushalte vergingen nochmals fast 20 Jahre. Die Photovoltaik begann ihren wirklichen Siegeszug zu Beginn der 90iger Jahre. Heute ist für Jedermann der Solarstrom aus dem sichtbaren Spektrum der Strahlung allgegenwärtig. Und heute steht auch die nächste Evolutionsstufe an. NEUTRINOVOLTAIC!
Die Neutrino Energy Group entwickelt innovative High-Tech-Werkstoffe auf Basis dotierter Kohlenstoffderivate, um dadurch Mechanismen in Gang zu setzen, die es ermöglichen, das nichtsichtbare kosmische und solare Strahlenspektrum in elektrischen Strom zu wandeln. NEUTRINOVOLTAIC. Gleichsam einer Solarzelle, die auch ohne Licht bei völliger Dunkelheit Energie bereitstellt und die nun die herkömmliche Photovoltaik in Kürze sinnvoll ergänzen wird.
"Wir müssen die Herausforderungen der Zukunft meistern", mahnt Holger Thorsten Schubart, CEO der Neutrino Energy Group. "Themen wie Energieversorgung und Klimaschutz, aktueller denn je, erfordern vorausschauendes Denken sowie innovative und nachhaltige Lösungen. Neue Technologien, um uns kurzfristig von der Verstromung fossiler Rohstoffe, wie zum Beispiel Kohle zu lösen und uns auch mittelfristig von den Abhängigkeiten erdölexportierender Länder zu befreien." Im Bereich der Energieforschung gelte es, das aktuelle Wissen für neue Denkansätze zu nutzen, so Schubart.
Schubart kritisiert, wie die Öffentlichkeit weiter im Unklaren gelassen wird, obwohl die neuesten Erkenntnisse in der Neutrino-Physik das Potenzial haben, mit völlig neuen Ansätzen die aktuellen Probleme der Gegenwart zu lösen. NEUTRINOVOLTAIC "Die nichtsichtbaren Strahlenspektren bieten uns unbestritten täglich mehr Energie als alle noch verbleibenden fossilen Rohstoffe auf der Erde zusammen. Ein riesiges Energiefeld, welches es in Zukunft zu nutzen gilt, darauf hätte sich eine sinnvolle Forschung zu fokussieren", so Schubart.
Wichtige Erkenntnisse der Neutrino-Physik, welche in USA und vielen anderen Ländern der Welt längst zum anerkannten Wissen gehören, haben die deutsche Forschungslandschaft noch nicht erreicht. Deutschland trägt laut Schubart gleichsam die Schlussleuchte in der weltweiten Anwendungsforschung. Natürlich sei es spannend zu wissen, woher ein einzelnes Neutrino kommen mag, und es sei sicher auch aufregend im ewigen Eis des Südpols die Neutrino-Ereignisse zu dokumentieren und hier und da ein Teilchen einzufangen, aber man darf bei den Abermillionen Forschungsgeldern nicht den eigentlichen Sinn von Forschung aus dem Auge verlieren, nämlich ergebnisoffen nach Wissen zu suchen, um die Entwicklung zu einer besseren Welt zu unterstützen", so Schubart.
Holger Thorsten Schubart, der CEO der Neutrino Energy Group, unterstützt den Standpunkt des US Department of Energy. "Wir haben durch die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft nun die Möglichkeit, Energie mit Hilfe der NEUTRINOVOLTAIC zu gewinnen, nämlich mit Hilfe des höchst energiereichen, nichtsichtbaren solaren und kosmischen Strahlenspektrums", so Schubart.
Ihre Theorie zur dezentralen Energiegewinnung mit Hilfe nichtsichtbarer Strahlung hatte die Neutrino Energy Group schon Anfang 2015 veröffentlicht. Diese Theorie erhielt indirekte Unterstützung durch die Nobelpreisträger für Physik des Jahres 2015. Durch die Entwicklung neuer Messgeräte und -verfahren konnte man zeigen, dass Neutrinos eine - wenn auch sehr geringe - Masse haben. Zwei Jahre später gelang einer Arbeitsgruppe der Universität Chicago der Nachweis, dass Neutrinos sogar Moleküle bewegen können (Wechselwirkung). Und stellt die Grundlage der NEUTRINOVOLTAIC - Technologie dar.
Ähnlich wie der Wind die Rotoren einer Windkraftanlage bewegt, geben Neutrinos Molekülen einen Bewegungsimpuls. Damit dies geschehen kann, müssen die Neutrinos auf ein extrem dichtes Material treffen. Während des Durchgangs durch das Material geben sie einen Bruchteil ihrer Bewegungsenergie ab. Jeder Fleck der Erde wird ununterbrochen, 24/7, auch bei völliger Dunkelheit, von einer ungeheuren Menge Neutrinos getroffen. Pro Sekunde durchqueren ca. 60 Milliarden Neutrinos jeden Quadratzentimeter der Erdoberfläche.
Da die natürlich vorkommenden Materialien nicht dicht genug sind, um regelmäßige Wechselwirkungen hervorzurufen, ist von den Neutrinos nichts zu merken. Allerdings besagen manche Theorien, dass Neutrinos, wenn auch unbemerkt, an vielen fundamentalen biologischen Prozessen beteiligt sind oder sie sogar erst ermöglichen. Unbestritten ist, dass die gesamte Energie des Universums aus hochenergetischen Neutrinos besteht. Diese Energie gilt es in Zukunft mit Hilfe der NEUTRINOVOLTAIC zu nutzen.
Der Neutrino Energy Group ist es in Zusammenarbeit mit Materialwissenschaftlern gelungen, ein Material zu entwickeln und patentieren zu lassen, das dicht genug ist, um eine Wechselwirkung (Atomic Vibrations at Nano Materials) zu bewirken und dieses Material bildet den Kern der zukünftigen NEUTRINOVOLTAIC - Zellen.
Dazu werden mehrere Schichten aus dotiertem Graphen und Silizium, deren Dicken im Nanobereich liegen, auf ein Trägermaterial aufgedampft. Durchqueren nun Neutrinos dieses Schichtmaterial, werden sie nicht eingefangen, geben aber dem Graphen vertikale und den Siliziumpartikeln horizontale Impulse. Bei optimaler Schichtdicke bildet sich aus den atomaren Vibrationen eine Resonanz aus, die sich auf das Trägermaterial überträgt. Dies führt dort zu einem Stromfluss, der abgegriffen werden kann. Je mehr Fläche, desto mehr Energie - und die reicht rechnerisch grundsätzlich aus, um in Zukunft auch ohne Stromkabel und Steckdose jedes Elektrogerät (Neutrino Inside-Lösung) mit ausreichend elektrischer Energie zu versorgen.

"Wir sind im 21. Jahrhundert, es fliegen Raumschiffe, die Ärzte operieren mit Lasern, wir haben Smartphones mit Touchscreen, aber in Sachen Energie stehen wir gleichsam noch in der Telefonzelle mit Münzeinwurf und drehen an der Wählscheibe."
Ministerialrat i. R. Magister Gernot Spanninger aus Wien ergänzt: "Innovationschancen forcieren und nicht durch die Überbetonung von Traditionen und Ängsten behindern - In diesem Zusammenhang gilt die Formel: Die Notwendigkeit des technologischen Wandels im Energiebereich kann nicht deutlich genug und oft genug aufgezeigt werden."
Der aktuelle Weltrisikobericht bestätige die Erkenntnisse der Weltklimakonferenz in Kattowitz, so Spanninger. "Als größte Gefahren gelten derzeit der Klimawandel und die daraus resultierenden Wetterextreme. Unser Klima und das Wohl der kommenden Generationen erlauben kein weiteres Zögern, die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft zum Wohle der Allgemeinheit vehement umzusetzen!Die NEUTRINOVOLTAIC bietet uns ungeahnte Möglichkeiten in der zukünftigen dezentralen Energieversorgung, eine der wertvollsten Denkanstöße in der weltweiten Energie-Technologieentwicklung."

Keywords:neutrinovoltaic, energie, Neutrino, Neutrino Energy, Neutrino Energie, Photovoltaik, Solarenergie, solare Strahlenspektrum, nichtsichtbare kosmische Strahlenspektrum, Neutrino Energy Group

adresse
von: HeikoSchulze     weiterlesen...



PflegeHeute - das erfolgreiche Lehrbuch ganz neu




Generationen von Schüler haben bereits mit PflegeHeute gelernt, unzählige Lehrer haben ihren Unterricht damit aufgebaut, in Krankenhäusern, stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen ist es zu Hause - PflegeHeute.

Im März 2019 erscheint das Werk in der 7. Auflage. PflegeHeute das optimale Lehrbuch für die generalistische Ausbildung und DAS Nachschlagewerk für Praxis und Lehre. Durch die Mitarbeit zahlreicher Experten aus Pflege und Medizin ist die Qualität für alle deutschsprachigen Länder garantiert.

Die neue Gliederung nach Themenbereichen macht das Lernen aller Ausbildungsinhalte entsprechend der gesetzlichen Vorgabe noch einfacher. Mindmaps und ansprechende Grafiken helfen den Auszubildenden komplexe Zusammenhänge besser zu verstehen. Sog. "Spickzettel" fassen die wichtigsten Inhalte zusammen.

Ergänzend zum Buch gibt es eine kostenlose App mit Fachbegriffen, Definitionen, Krankheitsbildern und Pflegeplanungen sowie Podcasts zu den wichtigsten Themen aus der Pflege. So kann die angehende Pflegefachkraft effizient und multimedial lernen.

Über den Link: https://shop.elsevier.de/pflege-heute-9783437267789.html steht eine Leseprobe zur Verfügung, die sowohl den Aufbau der theoretischen Ausbildung zeigt als auch in einer Vielzahl von Musterseiten Inhalt und Aufbau des Buches erklärt.

PflegeHeute
7. Aufl. 2019. Ca. 1.616 Seiten,
2.000 farb. Abb., gebunden

Große Ausgabe
? (D) 75,- | ISBN 978-3-437-26778-9
Kleine Ausgabe
? (D) 75,- | ISBN 978-3-437-28143-3

Keywords:Elsevier, Pflegeausbildung, PflegeHeute, Pflegeausbildungsbücher, Elsevier Pflege, Krankenpfelgeausbildung, Altenpflegeausbildung, Lehrbücher Pflege

adresse
von: AtlantaHeimann     weiterlesen...



HC Erlangen: erster Heimsieg 2019 gegen den Bergischen HC


Der HC Erlangen feierte am Donnerstagabend seinen ersten Heimsieg im Jahr 2019 und schickte den Bergischen HC mit 26:18 auf die lange Heimreise

Dank einer starken Abwehrleistung, und einem herausragenden Nikolas Katsigiannis im Tor, ließ der HC Erlangen den Bergischen Löwen keine Chance und gewann vor über 4.000 Zuschauern in der Höhe verdient mit 26:18 (12:9).

Die Anfangsphase bestimmte der HC Erlangen, der sich vorgenommen hatte mit viel Einsatz und Kampfeswille ins Spiel zu gehen. Nach 49 Sekunden zog Nico Büdel die zwei Minuten Zeitstrafe und brachte seine Mannschaft mit einer beherzten 1:1 Aktion in eine Überzahlsituation. Michael Haaß markierte wenige Sekunden später den Führungstreffer zum 1:0. Für das nächste Highlight sorgte dann Keeper Katsigiannis, der den 7 Meter vom 76-fachen isländischen Nationalspieler Arnor Thor Gunnarsson zur Freude der HC Fans sehenswert parierte. In der Abwehr fand der HC Erlangen zu seiner alten Stärke zurück.

111 Stundenkilometer Wurf von Nico Büdel
Die Franken kämpften um jeden Ball, gingen bedingungslos in jeden Zweikampf und eroberten sich einen Ball nach dem anderen. So auch in der 10. Minute, als Schäffer Johannes Sellin nach Ballgewinn auf die Reise zum Tempogegenstoß schickte und dieser zum 4:2 verwandelte. Nachdem Christopher Bissel die 2-Minuten-Strafe sah, kämpften sich die Bergischen Löwen auf 5:5 heran, doch Büdel stellte in Unterzahl mit einem 111 km/h schnellen Schlagwurf die Führung wieder her. Nico Büdel ist damit in der Riege Deutscher Handballer beim Thema "Wurf-Geschwindigkeiten" ganz vorne mit dabei.

Es entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel, indem sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. In Unterzahl traf Steinert zum 9:7 und Arnor Thor Gunnarsson verkürzte einen Angriff später auf 9:8. In den verbleibenden zehn Spielminuten vor dem Ende des ersten Durchgangs, schafften es die Franken sich dank einer bärenstarken Defensivleistung auf zwei Tore abzusetzen. Nicht zuletzt, weil Katsigiannis wieder einen 7 Meter parierte, erhöhte der HC Erlangen bis zum Pausenpfiff auf 12:9.

Nikolas Katsigiannis einer guten Quote
Nach Wiederanpfiff scheiterten die Gäste wieder am starken Nikolas Katsigiannis, der erneut mit einer Siebenmeterparade glänzte. Steinert erhöhte unter Zeitdruck zum 13:9 und die Defensivreihen des HC arbeiteten weiterhin konzentriert und aggressiv. In der Offensive überzeugten vor allem die Rückraumspieler des HC Erlangen, die immer wieder Lösungen fanden, um zu guten Torchancen zu gelangen. Nach 37 gespielten Minuten zogen die Franken auf 17:11 davon, was den Gästetrainer dazu veranlasste die grüne Karte zu legen.

In Unterzahl kamen die Gäste wieder auf 17:13 heran, doch Thümmler traf kurze Zeit später zum 18:13. Abwehrspieler Csaba Szücs sah nach Foulspiel an Nico Büdel die dritte 2-Minuten-Strafe und fehlte seiner Mannschaft ab der 45. Minute durch Rot. In der daraus resultierenden Überzahl erhöhte Sellin auf 19:13 und wenige Sekunden später hämmerte Kapitän Michael Haaß das Spielgerät zur 20:13 Führung in die Maschen. Auch die letzte Auszeit von Sebastian Hinze änderte nichts an der Tatsache, dass der HC Erlangen in der Abwehr unüberwindbar war. Der Mittelblock agierte im Zusammenspiel mit Katsigiannis hervorragend, zwang die Bergischen Löwen immer wieder zum Zeitspiel und damit in schlechte Wurfpositionen. Wenn Katsigiannis nicht gerade damit beschäftigt war Bälle zu parieren, sorgte er selbst für Torgefahr, als er beispielweise in der 57. Minute zum 25:17 ins leere Tor der Gäste vollstreckte. Nach 60 Minuten lasen die 4050 Zuschauer ein 26:18 auf der Anzeigetafel der Arena Nürnberger Versicherung.

Trainerstimmen nach dem Spiel
Sebastian Hinze, Bergischer HC: Glückwunsch den Erlangern zum hochverdienten Sieg. Wir konnten heute leider nicht das zeigen, was uns normalerweise auszeichnet.

Adalsteinn Eyjolfsson, HC Erlangen: Wir haben heute mit einem riesigen Herz gespielt. Ich bin vor allem auf die kämpferische Leistung meiner Mannschaft sehr stolz. Jeder hat für jeden gekämpft und das auf dem Spielfeld umgesetzt, was wir in den vergangenen Tagen besprochen haben

Rhein-Neckar Löwen kommen nach Nürnberg
Für den HC Erlangen geht es schon am Donnerstag, den 28. Februar in der Arena Nürnberger Versicherung weiter. Im Heimspiel treffen die Franken um 19.00 Uhr auf das Star-Ensemble der Rhein-Neckar Löwen. Tickets für den Handball-Kracher gegen den dritten der Tabelle am Donnerstagabend sind im Online-Shop des HC Erlangen erhältlich. Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de aus Erlangen unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport als Agenturpartner und ist Spielerpate von Rückraumspieler Nico Büdel.

Weitere Infos und Tickets: http://www.hc-erlangen.de

Keywords:Erlangen, Handball-Bundesliga, HC Erlangen, Bergischer HC, DKBHBL, HJKrieg, hlstudios, Jocki_Foto, hl_studios, JockiFoto, hlstudios, Adalsteinn Eyjolfsson, Nico Büdel, Nikolas Katsigiannis, Christoph

adresse
von: Hans-JürgenKrieg     weiterlesen...



Nutanix zeichnet die Erik Sterck GmbH als "TOP Specialist" aus


IT-Systemhaus erhält Partner Award des Weltmarktführers für hyperkonvergente Infrastrukturen

Leonberg, 14.02.2019 - Auszeichnung für die Erik Sterck GmbH: Das IT-Systemhaus (https://www.eriksterck.de/) wurde im Rahmen des 1. Nutanix Partner Summit in Deutschland als "TOP Specialist" ausgezeichnet. Der US-Anbieter Nutanix, Weltmarktführer im Bereich hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI), hebt damit die besonderen Leistungen der Erik Sterck GmbH hervor. Insbesondere unterstreicht Nutanix mit der Verleihung des Awards die enge Zusammenarbeit mit dem Systemhaus-Partner und bestätigt den Leonberger Spezialisten ein hohes Maß an Fachkompetenz im Bereich der Lösungen.

"Dinge, die wir von unseren Partnern im Channel in Zukunft erwarten, setzt die Erik Sterck GmbH bereits heute um", kommentierte Alfred Meßing, Senior Manager Channel Partner & Service Provider bei Nutanix, die Verleihung des Awards im Rahmen des Partner Summit in Darmstadt.

Die Erik Sterck GmbH hat sich auf moderne Infrastrukturen im Datacenter-Umfeld spezialisiert und verfügt über die höchstmögliche Zertifizierung (Master Partner) von Nutanix. Bereits seit Beginn der Partnerschaft mit dem US-Hersteller im Jahr 2014 legt das Systemhaus größten Wert darauf, seinen Kunden die technologischen Innovationen des HCI Marktführers zur Verfügung zu stellen. Die Gründung des zusätzlichen Geschäftsbereiches DevOps im Jahr 2018 ermöglicht den Spezialisten von Erik Sterck zudem die Beratung im Bereich neuer Technologien und Plattformen im Segment Operations-Automatisierung.

Als Mitarbeiter der ersten Stunde nahm Oliver Dombai den Award für die Erik Sterck GmbH entgegen und fasste die Zusammenarbeit so zusammen: "Im Februar 2019 feiert die Erik Sterck GmbH ihr fünfjähriges Jubiläum. Das Thema hyperkonvergente Infrastrukturen hat uns besonders am Anfang geholfen, Türen zu öffnen und Kunden mit einem neuen Thema zu erreichen. Mittlerweile bilden die Lösungen von Nutanix einen zentralen Bestandteil unserer Beratung. Viele große und renommierte Unternehmen in Baden-Württemberg und darüber hinaus setzen auf das bewährte Team Nutanix und Erik Sterck."

Weitere Informationen zur Erik Sterck GmbH finden sich unter www.eriksterck.de.

Keywords:Nutanix

adresse
von: FelixHansel     weiterlesen...



ZTE untermauert auf dem MWC 2019 seine Vorreiterrolle bei der globalen 5G-Entwicklung




Düsseldorf, 22. Februar 2019 - Die ZTE Corporation (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ), führender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Enterprise- und Consumer-Technologielösungen für das mobile Internet, präsentiert auf dem Mobile World Congress (MWC) 2019, der am kommenden Montag, 25. Februar 2019, in Barcelona beginnt, seine neuesten kommerziellen Entwicklungen von End-to-End-Technologien für 5G. Auf der Messe wird ZTE Einblicke in die Erforschung neuer 5G-Dienste geben und erfolgreiche Anwendungsszenarien in Zusammenarbeit mit globalen Netzbetreibern beim Ausbau der 5G-Infrastruktur vorstellen.

Während des MWC wird ZTE sein erstes 5G-Flaggschiff-Smartphone vorstellen, dessen Einführung auf dem europäischen und chinesischen Markt für die erste Jahreshälfte 2019 geplant ist. Das kontinuierliche Engagement von ZTE, jungen Verbrauchern auf der ganzen Welt ein einzigartiges Anwendererlebnis zur ermöglichen, wird durch die Präsentation der neuesten Blade V10-Serie von ZTE unterstrichen. Weitere spannende technische Highlights werden Lösungen für 5G Indoor Customer Premises Equipment (CPE), das Internet of Things (IoT), das Internet of Vehicles (IoV) und für Mobile Broadband (MBB) sein.

"Intelligente Konnektivität"
Im Einklang mit dem Motto des diesjährigen MWC "Intelligente Konnektivität" wird ZTE in Barcelona auch seine intelligenten, minimalistischen End-to-End-Netze vorstellen. Sie bestehen aus kompletten technologischen Ökosystemen mit überragender Full-Service-Fähigkeit, überlegenen Leistungen, einfachen Architekturen sowie intelligenten und agilen, vollständig konvergenten 5G Radio Access Networks (RAN).

Darüber hinaus wird ZTE auch seine Unisite-Lösung zeigen, die serienreife Produkte für Mobilfunk-Basisstationen einsetzt. Definiert durch ihre hohen Integrations-, Leistungs-, Multifrequenz- und Multimode-Fähigkeiten, sind diese Produkte für Telekommunikationsanbieter konzipiert, die bereit sind, ihre kommerziellen 5G-Entwicklungen umzusetzen. Die Unisite-Lösung vereinfacht die Bereitstellung von 5G-Netzen und senkt die Kosten bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung. Die branchenweit erste 5G-Common-Core-Lösung von ZTE nutzt eine servicebasierte Architektur (SBA) und unterstützt den vollen Zugriff und die Konvergenz von 2G/3G/4G/5G-Festnetzen sowie 3GPP R15 SA und NSA und ermöglicht die Implementierung der Architektur in einem einzigen Schritt.

ZTE ist Vorreiter und bereit für die vollständige kommerzielle Implementierung von 5G. Das Unternehmen hat die weltweit erste 5G Terminal-basierte Ende-zu-Ende-Verbindung zwischen einem 5G-Gerät und dem System hergestellt und damit seine Spitzenposition im Bereich 5G gefestigt. ZTE setzt sich für die Zusammenarbeit mit Industriepartnern ein, um offenere Ökosysteme aufzubauen, den kommerziellen Einsatz von 5G zu fördern sowie Netzsicherheits- und Compliance-Systeme einzurichten.

"Als Ende-zu-Ende-Anbieter bauen wir Mobilfunknetze, die sich durch überragende 5G-Dienste, überragende intelligente 5G-O&M und eine äußerst einfache 5G-Bereitstellung für Netzbetreiber im 5G-Zeitalter auszeichnen", sagt Cui Li, Vice President von ZTE. "Mit kommerziellen Produkten, die alle Szenarien unterstützen, wird ZTE in der Lage sein, einfache und konvergente Netze für Netzbetreiber weltweit aufzubauen. Auch mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gelingt es, besonders smarte On-Demand 5G-Netze mit beispiellosen Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Effizienz aufzubauen."

ZTE zeigt umfassendes Line-Up von Lösungen auf dem MWC 2019
ZTE sieht sich bestens positioniert, um die globale Kommerzialisierung von 5G mit seiner umfassenden Palette von Ende-zu-Ende-Lösungen, die Netzbetreibern beim Aufbau einfacher intelligenter 5G-Netze helfen, umfassend zu unterstützen. Auf dem MWC wird ZTE außerdem seine gemeinsam mit Netzbetreibern gewonnenen Praxis-Erfahrungen bei der Bereitstellung und dem Management von 5G-Netzen mit Netzbetreibern teilen. Hierzu werden in einzelnen Showcases die kommerziellen Fähigkeiten von Standalone-Netzen (SA) und Non-Standalone-Netzen (NSA) eindrucksvoll demonstriert. Zu sehen sind unter anderem:

- Eine Live-Übertragung der kombinierten 5G- und Multi-Access Edge Computing (MEC)-Lösung von ZTE für Sportstätten und Stadien. Die Zuschauer werden eine audiovisuelle Wiedergabe mit geringer Latenz und aus mehreren Blickwinkeln erleben.
- Ein Überblick über die Cloud Virtual Reality (VR)-Anwendungen von ZTE, personalisierte intelligente Netzdesigns und intelligente 5G-Fertigungsanwendungen mit großer Bandbreite, geringer Latenz und hoher Zuverlässigkeit.
- Die Performance eines 5G-basierten Roboters, der über ein 5G-Live-Netz mit seinem Bediener verbunden ist, mit Echtzeit-Steuerung auf die Millisekunde genau und bis hin zur Präsentation eines Tanzes zwischen Mensch und Maschine.
- Am Montag, den 25. Februar, von 15.00 bis 19.00 Uhr, veranstalten ZTE und die GSMA gemeinsam den "5G Summit 2019" in Halle 8, wo Gäste und Partner aus der Industrie über die Gestaltung der Zukunft von 5G durch den Einsatz von 5G-Netzen und die Innovation des Geschäftsmodells diskutieren.

Mit ZTE an der Spitze von 5G
Der erste Schritt beim Aufbau eines 5G-Netzes ist die Auswahl der Übertragungs-Technologie. Um den Grundstein für die 5G-Ära zu legen, hat ZTE stark in mehrere Ebenen der Netzinfrastruktur investiert:

- 5G-Übertragungs-Technologien: ZTE präsentiert eine marktreife Lösung für die Ende-zu-Ende-Übertragung, die alle wichtigen Technologien wie Network-Slicing, Forwarding-Latenz, Ultra-High-Precision, Taktsynchronisation etc. abdeckt.
- Optische Netze: ZTE hat die Übertragungsleistung von Netzen in den Bereich jenseits von 100G verbessern können und setzt dafür seine patentierten Technologien ein. Es ist auch der einzige Hersteller, der Übertragungsleistungen von bis zu 200G ohne Regeneration im Backbone-Netz Wavelength-Division Multiplexing (WDM) realisieren kann. TITAN, die optische Zugangsplattform der nächsten Generation, ist mit dem höchsten Maß an Leistungsfähigkeit und Integration ausgestattet und führend in den Bereichen generationsübergreifender Integration, Fixed-Mobile-Konvergenz und ICT-Konvergenz. Sie trägt zur Vereinfachung der Zugangsinfrastruktur und der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit bei.
- Content-Netze: ZTE ist weiterhin führend bei der Integration der Content Delivery Network (CDN)-Technologie. Mit einer globalen Systemkapazität von über 100 Millionen Nutzern unterstützt die Innovation in der 5G-Architektur die kontinuierliche Weiterentwicklung von Content-Netzen und neuen Vermarktungsmöglichkeiten.

ZTE setzt sich für den Aufbau eines 5G-Ökosystems und die Bewältigung aller technischen Herausforderungen ein, die sich während der Migrationsphase auf 5G ergeben. Dafür stellt ZTE eine vollumfängliche Palette an Ende-zu-Ende-Lösungen und Produkten bereit: vom Chipsatz, den Key-Technologien und serienreifen Endgeräten bis hin zu Netzkonvergenz, Long Term Evolution (LTE), umfassenden KI-Lösungen und der Entwicklung weiterer 5G-Anwendungen. In Zusammenarbeit mit ZTE können Netzbetreiber ein extrem einfaches, äußerst intelligentes 5G-Netz realisieren, das ein positives, unvergleichliches 5G-Erlebnis bietet.

Keywords:ZTE, ZTE Corporation, MWC 2019, MWC, 5-G, 5G, Smartphone, Smartphones, Handynetz, Telefonnetz, Netzbetreiber, Netzsicherheit

adresse
von: SimoneKohler     weiterlesen...



Bosch ermöglicht Notruf außerhalb vom Auto: Neue Sfara-Lösung erweitert eCall-Service




Frankfurt am Main / New Jersey - Bosch Service Solutions, führender Anbieter für Mobilitätsdienstleistungen, erweitert seinen eCall über das Auto hinaus: Mithilfe einer neuen App ist es Personen ab jetzt möglich, einen automatischen Notruf auch außerhalb eines Autos abzusetzen, beispielsweise auf dem Fahrrad, Motorrad, Elektroroller oder im Bus. Möglich wird dies durch die Kooperation mit dem amerikanischen Anbieter für mobile Sicherheitslösungen Sfara, der diese app-basierte Technologie entwickelt hat. Von der erweiterten Lösung profitieren Autofahrer und Anbieter von eCall-Services wie Automobilhersteller, Fuhrparkmanager und Kfz-Versicherer gleichermaßen. Zur Verfügung stehen die neuartigen, integrierten Services ab sofort weltweit.

"Die Lösung stellt eine ideale Ergänzung unseres eCall-Service dar. Sie lässt sich nahtlos in unsere digitale eCall-Plattform integrieren, die Sensoren im Smartphone mit unseren Service-Standorten und einem Netzwerk an Rettungsleitstellen verbindet. Das Ergebnis ist ein schneller und hochwertiger Service rund um den Globus", erklärt Catrin Möhwald, Leiterin Globaler Vertrieb und Geschäftsentwicklung für Mobility Services bei Bosch Service Solutions. Die neue Technologie lässt sich weltweit einbinden und an die spezifischen Kundenanforderungen anpassen. Aktuell wird der Bosch eCall-Service in 50 Ländern und 16 Sprachen angeboten.

Nahtlose und umfassende Sicherheitslösung
Mithilfe der von Sfara entwickelten Smartphone-Technologie kann der Nutzer die eCall- beziehungsweise Notruf-Funktionen überall hin mitnehmen - egal, ob die Person zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad, Elektroroller oder im Auto unterwegs ist. Die Technologie führt hierzu die Daten der verschiedenen im Smartphone verbauten Sensoren, wie etwa Beschleunigungs- und GPS-Sensor, zusammen. Über die Funktion hinaus, die automatisch einen Unfall erkennt und meldet, können Anwender auch bei persönlichen Notfällen einfach Hilfe erhalten: Tippt die Person dreimal hintereinander auf die Smartphone-Oberfläche, initiiert die App automatisch einen Notruf an einen Bosch Service-Standort, indem es wichtige Daten wie den Standort versendet. Daraufhin ruft der Kundenberater zurück und alarmiert, falls erforderlich, gezielt die Rettungsleitstelle.

"Zweifellos wandelt sich die Art und Weise, wie Menschen sich fortbewegen", sagt Erik Goldman, CEO von Sfara Inc. "Carsharing, Elektroautos und automatisierte Fahrzeuge haben längst eine Revolution im Bereich Mobilität eingeleitet. Neben vernetzten Autos werden sich aber auch weiterhin viele nicht-vernetzte Fahrzeuge, Fahrräder, Motorräder, Elektroroller und Fußgänger die Straßen teilen. Deshalb müssen wir Sicherheit neu denken. Mit unseren Lösungen wollen wir den Menschen einen digitalen Schutzengel an die Seite stellen, den sie über ihr Smartphone stets bei sich tragen."

Keywords:eCall, Smartphone, Notruf, Unfall, Sicherheitslösung, App, Lösung, BPO, Bosch

adresse
von: TalithaStrickler     weiterlesen...



Wechsel der Versicherungskennzeichen


Höchste Zeit, den Versicherungsschutz zu erneuern

Mofas und Kleinkrafträder (Mopeds) dürfen vom 1. März 2019 an nur noch mit grünem Versicherungskennzeichen gefahren werden. Die blauen Nummernschilder verlieren ihre Gültigkeit.

Versicherungsschutz jetzt erneuern
Wie jedes Jahr zum 1. März brauchen Mofa-, Moped- und Mokickfahrer ein neues Versicherungs-Kennzeichen, denn pünktlich zu diesem Zeitpunkt beginnt für sie das neue Versicherungsjahr. Das gilt laut ARAG Experten übrigens auch für Motorroller, Segways, Quads, Minicars, S-Pedelecs und E-Bikes. Im Unterschied zu Motorrädern müssen diese Fahrzeuge nicht über das Straßenverkehrsamt zugelassen werden. Eine Fahrzeugsteuer wird auch nicht erhoben. Es besteht allerdings die vom Gesetzgeber geforderte Versicherungspflicht gemäß § 1 des Pflichtversicherungsgesetzes (PflVG). In diesem Jahr wechselt die Farbe des Versicherungs-Kennzeichens von blau auf grün. Sollten Sie nach dem 28. Februar noch mit einem veralteten Kennzeichen vom vergangenen Versicherungsjahr unterwegs sein, fahren Sie nicht nur ohne Haftpflicht-Versicherungsschutz, sondern machen sich auch strafbar.

Wo gibt es die Kennzeichen?
Ein Versicherungskennzeichen erhalten Sie bundesweit in allen Versicherungsagenturen vor Ort und auch bei vielen Banken und Sparkassen sowie Automobilclubs. Bei manchen Versicherungsgesellschaften bzw. Automobilclubs kann das Versicherungskennzeichen mittlerweile auch online beantragt werden. Versicherungsagenturen haben in der Regel einige Kennzeichen vorrätig, sodass Sie nach der Zahlung des Versicherungsbetrags eines direkt mitnehmen können. Wenn Sie Ihr Versicherungskennzeichen online bestellen, wird es nach Zahlungseingang gemeinsam mit dem Versicherungsschein per Post versendet. Hier kann es also einige Tage dauern, bis Sie das Kennzeichen in der Hand halten. Trotzdem dürfen Sie erst dann ein neu erstandenes Fahrzeug in Betrieb nehmen.

Unterlagen und Voraussetzungen
Zum Vertragsabschluss für ein Versicherungskennzeichen sind einige Angaben zum Fahrzeug erforderlich.
-Hersteller
-Fahrzeug-Identifikations-Nummer (Fahrgestell-Nummer)
-Antriebsart
-Baujahr
-Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihrer Eltern zum Vertragsabschluss

Die erforderlichen Angaben finden Sie in der Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) für Ihr Fahrzeug. Wenn Sie die Versicherung in einer Agentur vor Ort beantragen, sollten Sie die ABE auf jeden Fall dabei haben. Denn eine Voraussetzung für den Vertragsabschluss ist, dass die Leistung des Fahrzeugs tatsächlich den Angaben in der ABE entspricht. Sollte ein Fahrzeug beispielsweise getuned sein und dadurch die eingetragene Höchstgeschwindigkeit überschreiten, erlischt laut ARAG Experten der Versicherungsschutz.

Ein Versicherungskennzeichen wird für folgende Fahrzeuge benötigt:
-Kleinkrafträder, beispielsweise Mofas, Mopeds und Roller, mit einem Hubraum von maximal 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h
-Mofas und Mopeds aus Produktionen der ehemaligen DDR mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 60 km/h, die erstmals vor dem 1.3.1992 versichert waren
-Quads und Trikes mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h und einem Hubraum von maximal 50 ccm
-Segways mit elektrischem Antrieb und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 20 km/h
-Pedelecs mit Motoren über 250 Watt bzw. einer Tretunterstützung über 25 km/h oder einer Anfahrhilfe über 6 km/h
-Fahrräder mit Hilfsmotor (FmH)
-E-Roller mit Betriebserlaubnis
-Motorisierte Krankenfahrstühle, die unter die Führerscheinklassen M und S fallen
-Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis maximal 350 kg Leermasse und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h

Download des Textes:
https://www.arag.de/rund-ums-recht/rechtstipps-und-urteile/auto-und-verkehr/

Keywords:Versicherungskennzeichen, ARAG

adresse
von: ThomasHeidorn     weiterlesen...